Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus

Die Pressestelle der Feuerwehr Bad Soden am Taunus ist für die interne und externe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Sie berichtet über alle nennenswerten Einsätze der Feuerwehr und steht für eine offene und schnelle Kommunikation mit den Medien und deren Mitarbeitern. Ebenso gehört die Information der Bevölkerung über alltägliche Gefahren im Rahmen von Veröffentlichungen und Veranstaltungen mit dazu.

Bei presserelevanten Ereignissen steht ein Feuerwehr-Pressesprecher für die Medien bereit und versorgt diese mit Pressemitteilungen, Informationen und ggf. Bildmaterial. Gerne beantworten wir Ihre Presseanfragen, koordinieren Interviewwünsche und betreuen Ihre Fernseh-, Hörfunk- und Internetbeiträge. Wir bieten allen Redaktionen an, Sie in unseren Presse e-Mail Verteiler aufzunehmen.

Pressemitteilungen


Kontaktadresse

Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehr
Bad Soden am Taunus

Hunsrückstr. 5-7
65812 Bad Soden am Taunus

Kontakt am Einsatzort

An größeren Einsatzstellen steht Ihnen unser Pressesprecher direkt am Einsatzort zur Verfügung.

Damit sie ihn besser finden, trägt er eine grüne Weste mit der Aufschrift:

"Feuerwehr Pressestelle"

Informationsblatt
Bad Soden

In dem wöchtenlich erscheinenden "Bad Soden am Taunus kompakt" ist die Feuerwehr Bad Soden so oft als möglich mit aktuellen Einsatzberichten und sonstigen Informationen Rund um die Feuerwehr vertreten.

Zur digitalen Ausgabe


Notrufnummern

112

Feuerwehr

Rettungsdienst

110

Polizei

Notruf richtig absetzen


Zentrale Leitstelle +49 6192-5095

Notruffax »