Freiwillige Feuerwehr Bad Soden am Taunus

Einsatzort:
Bad Soden am Taunus, Kronberger Str.
Alarmstichwort:
H 1 - Allgemeine Hilfeleistung
Einsatzart:
Hilfeleistungseinsatz

Einsatzbeginn:

12.01.2017

04:56:00 Uhr


Einsatzende:

12.01.2017

08:10:00 Uhr


Einsatzdauer:

03:14 h

194 Min


Fahrzeuge:

3


Eigene Kräfte:

15



Einsatzbericht

Wasserrohrbruch in einem Rohbau. Der komplette Keller ist überflutet.

In den frühen Morgenstunden wurde der Polizei rauschendes Wasser in einem leer stehenden Gebäude gemeldet. Die Erkundung der Feuerwehr ergab schließlich, dass es sich um einen Wasserrohrbruch im Keller des Gebäudes handelte. Der gesamte Kellerbereich stand auf einer Fläche von ca. 60m² rund 50 cm unter Wasser. Zunächst wurde durch den Wasserwerknotdienst die Wasserversorgung für das komplette Gebäude abgestellt. Anschließend setzte die Feuerwehr mehrere Tauchpumpen ein, um das Wasser aus dem Keller zu pumpen. (mb)

Einsatzort

Alarmierte Einsatzkräfte

  • Polizei
  • Wasserwerknotdienst

Notrufnummern

112

Feuerwehr

Rettungsdienst

110

Polizei

Notruf richtig absetzen


Zentrale Leitstelle +49 6192-5095

Notruffax »